Griesheim

Generalsanierung Hallenbad

Die Schwimmhalle und die gesamte Technik wurden umfassend saniert. Dazu gehörte die Erneuerung der Dacheindeckung, der gesamten Fassade sowie Teile der neu zu betonie­renden Beckenumgänge und Bodenplatten. Schwimmer- und Sportbecken wurden ent­kernt, abgedichtet und einschließlich Beckenkopf neu gefliest. Das Springerbecken wurde als solches aufgegeben und durch den Einbau eines 3 m tiefen Hubbodens vielseitig nutzbar gemacht. Die Saunalandschaft wurde entkernt und für spätere Ausbauten vorgerüstet.  Das Bad wurde zu einem Familienbad mit allen Möglichkeiten für den Schulschwimmsport ausgerichtet.