Neuss

Südbad

Kernelemente

Der an der Südseite der vorh. Schwimmhalle vorgesehene Neubau für Freizeit- und gastronomische Einrichtungen erhält eine aufschiebbare Dachkonstruktion aus Stahlfachwerkbindern mit einer größtenteils transluzenten Eindeckung in Form eines ETFE- Kissens. Die Fahrschienen liegen oberhalb der Fahrkonstruktion. Diese variable Dachform ermöglicht es, in den Sommermonaten die Wasserflächen dem Freibad zuzuordnen und im Winter ein entspannendes Bad im Sonnenschein zu genießen.