Görlitz

Neisse-Bad

Facettenreiches Angebot

Das Sport- und Freizeitbad ordnet sich gleichberechtigt in sein Umfeld in Görlitz ein: Neben dem Wasserturm der Stadtwerke und den Hallen der KEMA. Mit seiner zweigeschossigen Bauweise im Eingangs- und Verwaltungsbereich und einer entsprechenden Fassadengestaltung in Glas, Stahl und Beton werden architektonische und farbliche Akzente gesetzt.