Aktuelles

Aus gegebenem Anlass

Von Krieger

Mehr als alles andere liegt uns die Gesundheit unserer Bauherren, Planerkollegen und Mitarbeiter am Herzen. Die Krise um das Coronavirus zwingt uns daher dazu, unsere Komfortzone zu verlassen.
Selbstverständlich befolgen wir die Vorgaben der Bundesregierung in Sachen Versammlungen, Kontakte und Hygiene. Doch das alleine reicht nicht aus.  Die Gruppenbüros wurden „ausgedünnt“ und einige Mitarbeiter an unseren beiden Standorten ins Homeoffice geschickt; gemütliche Kreativrunden und Teambesprechungen finden mit Headset und per Videokonferenz statt. Die Projektarbeit wird wie gewohnt fortgeführt; Termine nehmen wir dann eben virtuell wahr!   

Wir wollen diese ungewohnte Situation als Chance sehen, uns selbst auf den Prüfstand zu stellen, flexibel und innovativ zu bleiben; nicht umsonst „macht Not erfinderisch“!

Auch wenn wir bis auf unbestimmte Zeit nicht mehr alle unter einem Dach arbeiten, agieren wir weiterhin als Team KRIEGER.