Das historische Salinental in Bad Kreuznach zeichnet sich durch die insg. 1,3 km langen Gradierwerke, die Ende des 19. Jhrh. errichtet wurden aus.

In diesem historischen Kontext durften wir mit unserem Entwurf für ein neues Hallenbad am Standort des Freibades die Stadtwerke Bad Kreuznach als Auftraggeber im Rahmen eines Wettbewerbes überzeugen: der kompakte Gebäudekörper nimmt in seinen Fluchten und seiner Höhe Bezug auf die nah angrenzenden Holzbauten der Gradierwerke. Die Fassadengestaltung mit speziell behandelten Holzverschalungen und großzügigen Verglasungen zum nahen Freibad dient desgleichen dem umsichtigen Umgang mit der Umgebung.

Projektdaten Bad Kreuznach

Kennzahlen
Bauherr BBF Bielefelder Bäder-u. Freizeit GmbH
Europa Platz 1
33613 Bielefeld
LeistungNeubau Hallenbad und Sanierung Freibad
Baukosten11,9 Mio. EUR
BaubeginnSeptember 2019
PlanungsbeginnJuni 2017
FertigstellungAugust 2021
Kubatur und Flächen
Bebaute Fläche (m²)2.144,00
Brutto-Rauminhalt (m³)18.866,00
Netto-Grundfläche (m²)3.200,00
Brutto-Grundfläche (m²)3.952,00
Wasserfläche (m²)2.809,00