Das Allwetterbad in Grünstadt wurde aufgrund notwendiger Sanierungsmaßnahmen umgebaut, erweitert und zeitgemäß attraktiviert.

Die Sauna und der Saunagarten wurden im Obergeschoss um Büroräume und ein Bistro ergänzt. Eingangshalle, Umkleiden und Sanitärbereiche wurden vollständig bis auf den Rohbau entkernt und neu ausgebaut. Der Bereich des Mehrzweckbeckens erhielt eine fahrbare Dachkonstruktion zur Kompensation des entfallenen Freibades. Inspiriert von der Cabriotechnik des Autos, lässt sich das Hallendach bereits bei den ersten Sonnenstrahlen des Frühsommers bequem und schnell öffnen. Das wettkampfgerechte Mehrzweckbecken ermöglicht viele sportliche Aktivitäten für Schwimmer und Nichtschwimmer. Das Angebot wird durch ein Kursbecken mit Hubboden und ein Planschbecken mit zahlreichen Wasserspielen ergänzt.

Projektdaten Grünstadt

Kennzahlen
Bauherr Stadtwerke Grünstadt GmbH Max-Planck-Str. 12 67269 Grünstadt
Baukosten ca. 8.5 Mio. EUR
Baubeginn Mai 2015
Planungsbeginn März 2013
Fertigstellung März 2017
Kubatur und Flächen
Brutto-Rauminhalt (m³) 20.028,00
Netto-Grundfläche (m²) 3.761,00
Brutto-Geschossfläche (m²) 4.263,83
Raumprogramm
  • Funktionsräume
    • Foyer/Kassenservice
    • Sanitäreinrichtungen
    • Verwaltungsräume
    • Personal- und Sozialräume
  • Gastronomie
    • Badbetrieb, Sauna
  • Umkleiden
    • Sammel-, Einzel- & Familien Umkleiden
    • Behindertenumkleiden
  • Erlebnisbereich
    • Planschbecken
    • Lehrschwimmbecken inkl.Hubboden
    • Mehrzweckbecken
  • Sauna/Wellness
    • Saunaanlage, Massageräume