Nach einer Bauzeit von 20 Monaten fand im April 2015 die Wiedereröffnung des "Aqua Fit" Erlebnisbades in Waldmünchen statt.

Bei Baukosten in Höhe von ca. neun Mio. € wurden die Bauarbeiten mit staatlichen Zuschüssen unterstützt. Das Erlebnisbad selbst bietet Badespaß pur und lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein.

Die Aufgabe bestand darin, unter Berücksichtigung des Bestandes die zukünftigen jährlichen Betriebskosten des Bades zu reduzieren. Im Fokus stehen dabei ein attraktives und vielseitiges Badeangebot und energetisch hochwertige Konstruktionen. Bei der Entwicklung des konzeptionellen Grundgedankens spielte der Mensch mit seinem Regionsbezug eine zentrale Rolle. Für die Ausstattung und Farbgebung stammt daher der umgebende Wald in all seinen Facetten Pate. Oberflächen, Materialien wie Wandanstriche, Bodenfliesen in Naturstein und Holzoptik sowie Holzverkleidungen im Innen- und Außenraum unterstützen die Assoziation der natürlichen Umgebung.

Einen schönen Überblick bietet das folgende Video an: 

Waldmünchen Aqua Fit
www.youtube.com/watch

Projektdaten Waldmünchen

Kennzahlen
Bauherr Stadtwerke Waldmünchen
Leistung Generalsanierung und Umstrukturierung Erlebnisbad Aquafit
Baukosten 7,76 Mio EUR
Baubeginn August 2013
Planungsbeginn Oktober 2012
Fertigstellung April 2015
Kubatur und Flächen
Brutto-Rauminhalt (m³) 23.590,00
Netto-Grundfläche (m²) 5.063,00
Wasserfläche (m²) 420,00
Raumprogramm
  •  Funktionsräume
    • Foyer/Kassenservice
  • Gastronomie
    • Erlebnisgastronomie
    • Außengastronomie
  • Solebadehalle
    • Solebecken
  • Gesundheit und Wellness
    • Dampfbad
    • Salzgrotte
    • Massagedüsen
    • Saunabereich mit Sauna-
    • ruheraum, Biosauna,
    • Finnische Sauna
  • Mehrzweckbecken
    • Beckengröße 2 Bahnen à 25 m
  • Erlebnisbereich
    • Kinderbecken 
    • Wasserpilz
    • Massagedüsen
    • Riesenrutsche

 

 

 

 

 

  • Außenbereich
    • Sonnenterrassen
    • Außengastronomie
    • Wasserspielplatz
    • Liegewiesen