Industriebau HUF Hülsbeck & Fürst

Transparenz, Leichtigkeit, Effizienz

Ein sich schnell veränderndes Unternehmen der High-Tech-Industrie benötigt vor allem variabel nutzbare Räumlichkeiten. Diesem Wunsch des Auftraggebers wurde entsprochen, indem in der Planung auf feste Standorte für Maschinen verzichtet wurde und die Elektro- und Druckluftversorgung in der gesamten Halle völlig flexibel nutzbar ist. 

Die drei dominanten Pylone ragen im typischen Huf Tools-Rot in den Himmel, die als Zeichen für Innovation die Haltung des Unternehmens schon aus der Ferne ankündigen.

Projektdaten Huf Huelsbeck und Fuerst

Kennzahlen
Bauherr Huf Hülsbeck & Fürst GmbH Steeger Straße 17 42551 Velbert/Deutschland
Baukosten 2,3 Mio. EUR