Bad Rappenau hat schon länger einen neuen Anziehungspunkt: Das komplett modernisierte Sole-Hallenbad mit attraktiver Gastronomie und einer ca. 6.700 m2 großen Saunawelt mit Außenbereich und Badeteich steht den Badegästen seit Ende 2007 zur Verfügung.

Die architektonische Gestaltungsform mit seinen transparenten Glasfassaden und einem herrlichen Panoramablick über Bad Rappenau bieten ein entspannendes Saunavergnügen. Die Sauna-Gastronomie strahlt Gelassenheit und Gemütlichkeit aus. Im Saunagarten entstand durch den alten Baumbestand eine besonders schöne Atmosphäre – Kelosauna, Panoramasauna und Erdsauna wurden rücksichtsvoll in die Natur integriert.

Projektdaten Bad Rappenau

Kennzahlen
Bauherr Kur- und Klinikverwaltung Bad Rappenau
Leistung Modernisierung und Erweiterung Therapiezentrum „RappSoDie“
Baukosten 7,7 Mio. EUR
Baubeginn Mai 2006
Fertigstellung Oktober 2007
Kubatur und Flächen
Bebaute Fläche (m²) 755,00
Brutto-Rauminhalt (m³) 5.978,00
Netto-Grundfläche (m²) 2.777,00
Wasserfläche (m²) 705,00
Raumprogramm
  • Funktionsräume
    • Foyer/Kassenservice
    • Verwaltungsräume
    • Personal- und Sozialräume
  • Gastronomie
    • Sauna
  • Umkleiden
    • Individual- und Sammelumkleiden
  • Sportbereich
    • Schwimmhalle
    • Außenbecken
  • Saunabereich
    • Innen- und Außenbereich
  • Wellnessbereich
    • Kleopatra-Bad
    • Totes-Meer-Salzgrotte
    • Dampfbad mit Sole und Lichttherapie
    • Massagen