Am Grugapark in Essen wurde der Japanische Garten um ein Wellnessressort erweitert. Integriert in die asiatische Gartenwelt und in den Hang modelliert, entstand eine fremdländische Oase, in der die Formen- und Farbensprache der japanischen Kultur aufgegriffen werden. Ziel war es, die vorhandenen medizinischen Theraphieeinrichtungen mit Wellness- und Wasserangeboten zu ergänzen.

Projektdaten Essen

Kennzahlen
Bauherr Grün und Gruga Essen
Leistung Blumenhof „Kur vor Ort“ – Erweiterung, Wellness- u. Therapiebereich
Baukosten 3,4 Mio. EUR
Baubeginn Oktober 2004
Fertigstellung Oktober 2006
Kubatur und Flächen
Bebaute Fläche (m²) 5.850,00
Netto-Grundfläche (m²) 1.350,00
Wasserfläche (m²) 325,00
Raumprogramm
  • Funktionsräume
    • Foyer/Kassenservice
    • Verwaltungsräume
    • Personal- und Sozialräume
  • Gastronomie
    • Sauna
  • Umkleiden
    • Individual- und Sammelumkleiden
  • Saunabereich
    • Innen- und Außensauna